Good Home – Pressespiegel

 

Am Montag, den 29. Januar 2018, erschien im Hanser Verlag T.C. Boyles neuer Erzählband Good Home. Das Buch beinhaltet ältere, aber immer noch frische und – bis auf wenige Ausnahmen – in deutscher Sprache bislang unveröffentliche Kurzgeschichten.

Boyle erkundet in diesen Erzählungen die dunkle Seite der amerikanischen Seele – witzig, exzentrisch, unheimlich. Auf dieser Seite wollen wir Euch einmal mehr einen kleinen Überblick verschaffen, wie hierzulande Presse und Buchblogger über Boyles neues Werk denken und urteilen.

Mit den Besprechungen von Sigrid Löffler und Marion Brasch im Deutschlandfunk bzw. auf MDR Kultur ging es gut los. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Es lohnt sich also, öfter hier vorbeizuschauen.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.