Lesereise 2017

 

T.C. Boyle Lesereise 2017Am 9. Januar 2017 erschien T.C. Boyles neuer Roman Die Terranauten in deutscher Sprache. Im Februar, kommt der Schriftsteller wieder auf Lesereise nach Deutschland – und in die Schweiz.

Auf dieser Seite findet Ihr alle Stationen und Termine seiner Tour.

 

Die Daten der Lesereise 2017 im Überblick:
Alle Angaben ohne Gewähr.


Montag, 13. Februar 2017
München – Muffathalle | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Muffathalle Betriebs GmbH und Literaturhaus München
Moderation: Knut Cordsen
Ort: Muffathalle, Zellstr. 4, 81667 München
Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)
Tickets: VVK 15 € zzgl.Gebühren
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

T.C. Boyle bangt um die USA
TCB-Interview mit Niels Beintker | Bayern2 | 19. Februar 2017

»Wir müssen dagegenhalten« | kostenpflichtiger Artikel
Philipp Crone | Süddeutsche Zeitung | 14. Februar 2017


Dienstag, 14. Februar 2017
München – Hugendubel Filiale »Fünf Höfe« | SIGNIERSTUNDE
Veranstalter: H. Hugendubel GmbH & Co. KG, München
Ort: Hugendubel Filiale »Fünf Höfe«, Theatinerstraße 11, 80333 München
Beginn der Signierstunde: 17.30 Uhr


Mittwoch, 15. Februar 2017
Stuttgart – Im Wizemann | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Buchhandlung Wittwer
in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum Stuttgart
T.C. Boyle spricht mit Literaturkritiker Dennis Scheck über seinen neuen Roman Die Terranauten.
Ort: Im Wizemann, Quellenstraße 7, 70376 Stuttgart
Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr
Tickets: 18,67 €
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

Ausflug in künstliche Paradiese mit T. C. Boyle
Thomas Morawitzky | Reutlinger General-Anzeiger | 17. Februar 2017


Freitag, 17. Februar 2017
Braunschweig – C1 Cinema | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Buchhandlung Graff GmbH
Moderation: Margarete von Schwarzkopf (NDR)
Die deutschen Passagen liest die Schauspielerin Fanny Staffa
Ort: C1 Cinema, Lange Straße 60, 38100 Braunschweig
Beginn der Veranstaltung: 20.15 Uhr
Tickets: 18 €, ermäßigt und für GraffCard-Inhaber 16 €
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

T.C. Boyle in Braunschweig
Fotogalerie | Graff Bücher & Medien | 19. Februar 2017

Kultautor T.C. Boyle wird im C1-Kino gefeiert | kostenpflichtiger Artikel
Ann Claire Richter | Braunschweiger Zeitung | 18. Februar 2017


Samstag, 18. Februar 2017
Heidelberg – Halle 02 | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Deutsch-Amerikanisches Institut
Ort: halle02, Güteramtsstraße 2, 69115 Heidelberg
Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr
Tickets: 20,30 €, ermäßigt: 17 €, DAI-Mitglieder: 13,70 €
Weitere Infos.

Der Auftritt in der Presse:

T. C. Boyle in Heidelberg: Sex in der Ökosphäre
Franz Schneider | Rhein-Neckar-Zeitung | 20. Februar 2017

Hippies unter der Glaskuppel
Marco Partner | Allgemeine Zeitung | 20. Februar 2017

»Wir brauchen ständig Drogen«
Hans Günter Fischer | Mannheimer Morgen | 20. Februar 2017


Montag, 20. Februar 2017
Köln – Musical Dome | AUSVERKAUFT
Veranstalter: lit.COLOGNE
Moderation: Philipp Schwenke
Die deutschen Passagen liest Annika Schilling
Ort: Musical Dome, Goldgasse 1, 50668 Köln
Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr
Tickets VVK: zzgl. Gebühren 12 € – 30 €, ermässigt: 8 € – 26 €
Tickets Abendkasse: (Endpreis) 17 € – 38 €
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

T. C. Boyle lässt sich in Köln feiern
Max Florian Kühlem | RP Online | 22. Februar 2017

We shall overcome
Oliver Jungen | FAZ | 22. Februar 2017

T.C. Boyle will mit Donald Trump wandern gehen
Lukas Hansen | Kölner Stadt-Anzeiger | 20. Februar 2017

»Was ich mir wünsche: Schnelles Aussterben«
Peter Sieben | Der Westen | 21. Februar 2017


Dienstag, 21. Februar 2017
Hamburg – Fabrik | AUSVERKAUFT
Veranstalter: NDR Kultur und Literaturhaus Hamburg
Moderation: Jan Ehlert
Die deutschen Texte liest: Franziska Hartmann
Ort: Fabrik, Barnerstr. 36, 22765 Hamburg
Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr, Einlass: ab 18:30 Uhr
Tickets: 14,–/10,– € (Der Kartenvorverkauf beginnt am 14. Januar 2017)
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

T. C. Boyle malt düstere Szenarien in Hamburg
Juliane Bergmann | NDR Kultur | 22. Februar 2017


Mittwoch, 22. Februar 2017
Berlin – Großer Sendesaal des RBB | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Radioeins in Kooperation mit dem Hanser Verlag und dem Hörverlag.
Moderation: Jörg Thadeusz
Die deutschen Texte liest Ulrike C. Tscharre
Ort: Haus des Rundfunks, Masurenallee 8 – 14, 14057 Berlin
Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr
Tickets: 16,52 € (Normalpreis), 14,16 € (Studierende)
Weitere Infos

Der Auftritt in der Presse:

Rock’n’Roll, love and a good book
Jacqueline Böttger | Lesevergnügen | 25. Februar 2017

T.C. Boyle über Terranauten, Twitter und Trump
Thomas Blecha | rbb | 22. Februar 2017


Donnerstag, 23. Februar 2017
Zürich (CH) – Kaufleuten | AUSVERKAUFT
Veranstalter: Kaufleuten Literatur
in Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich und Unterstützung der Zürcher Kantonalbank
Moderation: Blas Ulibarri
Die deutschen Textstellen liest die Schauspielerin Lotti Happle
Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr
Weitere Infos über Kaufleuten und literaturhaus.ch.

 


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.