Schluss mit cool

Schluss mit cool

von T. Coraghessan Boyle

»Paar Scheiben abhören. So sagt ihr Hepcats das doch, ihr Hipsters und spargeldürren bleichen Rocker? Einfach irre cool, was?« (Lyle Hansen)

Zum Inhalt

Seit Erscheinen von Boyles allererstem Buch hat der Furor dieses großartigen Geschichtenerzählers kein bißchen nachgelassen, im Gegenteil: Ob er apokalyptische Szenarien schildert oder nahezu normale Alltagsschicksale – seine Sicht auf unsere Welt ist nicht unbedingt optimistischer geworden. Auffällig, wie oft Menschen wie du und ich in Stresssituationen gewalttätig werden. So reagiert ein junges, liberales Paar voller Panik, als bei einer Nachbarin eingebrochen wird. Ein alternder TV-Star, beim Strandspaziergang von Jugendlichen attackiert, greift zum Gewehr. Da kann man es auch der alten Witwe nicht verdenken, dass sie, obschon tatterig, tatkräftig einen Räuber in die Flucht schlägt – beifällig beobachtet von ihrem verstorbenen Gatten. Dass Boyle auch leisere Töne anschlagen kann, die einem nicht weniger nahegehen als die schrillen, wissen seine Leser. So erzählt er in einer anderen Geschichte von einem Vater-Sohn-Verhältnis und in »Rost« von einem alten Ehepaar und dem fast gleichzeitigen Ende ihres Lebens. Brillant, witzig, böse behandelt Boyle Themen, die schon längst nicht mehr als amerikanische zu gelten haben, und als gar nicht mehr einsamer Rufer in der Wüste sagt er uns immer wieder, in den verschiedensten Tonarten: Seht, das Ende ist nah!

Inhalt:

  1. Torschlusspuder
  2. Nicht zimperlich
  3. Babymörder
  4. Gefangene der Indianer
  5. Achates McNeil
  6. Mexiko
  7. Die Liebe meines Lebens
  8. Rost
  9. Peep Hall
  10. Abwärts
  11. Guten Flug
  12. Die schwarz-weißen Schwestern
  13. Schluss mit cool
  14. Meine Witwe
  15. Die unterirdischen Gärten
  16. Nach der Pest

Ausgaben

schluss_mit_coolErscheinungstermin: Februar 2002
Deutsch von Werner Richter
Hanser | 392 Seiten | ISBN 978-3446201262
Jetzt bestellen
schluss_mit_cool-tbErscheinungstermin: Januar 2004
Deutsch von Werner Richter
dtv | 400 Seiten | ISBN 978-3423131582
Jetzt bestellen
schluss_mit_coolErscheinungstermin: April 2013
Deutsch von Werner Richter
Hanser | Format: EPUB
Jetzt bestellen
schluss_mit_cool-orTitel der Originalausgabe: After the Plague
Erscheinungstermin: September 2001
Viking | ISBN 978-0670030057
Jetzt bestellen

Fleischeslust

Fleischeslust

von T. Coraghessan Boyle

»Für die Tiere ist jeder Tag wie Auschwitz.« (Isaac Bashevis Singer)

Zum Inhalt

Diese Kollektion T.C. Boyles, des Geschichtenerzählers, überrascht durch die phantastischen Motive, die Bandbreite der Themen, die bizarren Personen, die bei aller Verschrobenheit doch völlig wirklichkeitsnah sind. So befreit ein junger Mann aus Liebe zu einer engagierten Tierschützerin in einer Nacht-und-Nebel-Aktion Hunderte von Truthähnen. Allerdings geht das Mädchen danach mit einem anderen Tierschützer auf und davon, und die Geschichte nimmt speziell für die Truthähne ein schlimmes Ende. Zwei Beatnik-Fans suchen Jack Kerouac, den Bürgerschreck, heim, doch der Besuch markiert den Beginn einer stinknormalen, spießigen Existenz. Zwei sich bekriegende Mafiapaten erweisen sich, als es zum Showdown kommt, als zu gebrechlich für die Auseinandersetzung. In einer anderen Geschichte wird ein Vater durch seine kleine Tochter mit der eigenen Hippie-Vergangenheit konfrontiert, zu der er sich nicht mehr bekennen kann. Ein reiches Sammlerpaar heuert eine Firma an, die gegen teures Geld ihr vollgestopftes Heim entrümpelt, und zwar so radikal, dass die beiden nicht einmal die Matratzen wiederfinden. T.C. Boyle ist nichts heilig, wie seine Leser wissen, und gerade das schätzen wir an ihm. Doch sollten sein Mangel an Respekt und an politischer Korrektheit nicht darüber hinweg täuschen, dass er die Themen, mit denen er sich beschäftigt und die auch uns beschäftigen, ganz und gar ernst nimmt.

Inhalt:

  1. Großwildjagd
  2. Keimende Hoffnung
  3. Sammlerinnen und Jäger
  4. Ohne Held
  5. Ehrenwerte Gesellschaft
  6. Höhere Gewalt
  7. Zurück ins Eozän
  8. Fleischeslust
  9. Die 100 Gesichter des Todes, Folge IV
  10. 56:0
  11. Ende der Nahrungskette
  12. Byrd the Third
  13. Beat
  14. Der Nebelmann
  15. Auf dem Dach der Welt

Ausgaben

fleischeslustErscheinungstermin: August 1999
Deutsch von Werner Richter
Hanser | 296 Seiten | ISBN 978-3446197725
Jetzt bestellen
fleischeslust-tbErscheinungstermin: September 2001
Deutsch von Werner Richter
dtv | 296 Seiten | ISBN 978-3423129107
Jetzt bestellen
fleischeslustErscheinungstermin: April 2013
Deutsch von Werner Richter
Hanser | Format: EPUB
Jetzt bestellen
fleischeslust-hb-1Fleischeslust | Szenische Lesung mit Johannes Steck u.a.
Enthält die Storys: Fleischeslust, Ohne Held, Byrd the Third
Audiobuch | September 2004 | 2 CDs
Jetzt bestellen


fleischeslust-hb-2Großwildjagd | Szenische Lesung mit Johannes Steck u.a.
Enthält die Storys: Großwildjagd, Auf dem Dach der Welt, Ende der Nahrungskette
Audiobuch | September 2004 | 2 CDs
Jetzt bestellen

fleischeslust-orTitel der Originalausgabe: Without a Hero
Erscheinungstermin: Mai 1994
Viking | ISBN 978-0670849635
Jetzt bestellen

T.C. Boyle Stories

T.C. Boyle Stories

von T. Coraghessan Boyle

»I didn’t want you to think I was too extreme or anything on the first date.«

Zum Inhalt

T.C. Boyle Stories ist eine Sammlung von 68 Kurzgeschichten aus Boyles Schaffensphase bis 1998, die in dieser Zusammenstellung nur als Originalausgabe erhältlich ist. Gegliedert ist der Band in drei Bereiche: LOVE, DEATH, AND EVERYTHING IN BETWEEN. Nicht alle, aber doch die meisten hier versammelten Geschichten wurden ins Deutsche übersetzt und sind auch in den auf dieser Website aufgelisteten deutschsprachigen Bänden zu finden.

Inhalt:

I. LOVE
Modern Love (Moderne Liebe) | Ike and Nina (Ike und Nina) | Sorry Fugu (Erbärmlicher Fugu) | Without a Hero (Ohne Held) | Heart of a Champion (Ein Herz und eine Seele) | Carnal Knowledge (Fleischeslust) | Acts of God (Höhere Gewalt) | Hopes Rise (Keimende Hoffnung) | Descent of Man (Abstammung des Menschen) | Caviar (Kaviar) | All Shook Up (All Shook Up) | I dated Jane Austen (Mein Abend mit Jane Austen) | Caye (Caye) | Little fur People | John Barleycorn lives (John Barleycorn lebt)  | The Hat (Die Mütze)  | Whales Weep (Wale weinen) | A Women’s Restaurant (Ein Frauenrestaurant) | Thawing Out (Tauwetter) | Back in the Eocene (Zurück ins Eozän) | Sitting on Top of the World (Auf dem Dach der Welt) | If the River was Whiskey (Wenn der Fluss voll Whisky wär) | Juliana Cloth

II. DEATH
Big Game (Großwildjagd) | Greasy Lake (Greasy Lake) | Peace of Mind (Seelenfrieden) | King Bee (Bienenkönig) | Sinking House (Das sinkende Haus) | The Devil and Irv Cherniske (Der Teufel und Irv Cherniske) | The Human Fly (Der Fliegenmensch) | On for the Long Haul (Zu allem bereit) | The 100 Faces of Death, Volume IV (Die 100 Gesichter des Todes, Folge IV)  | Little America (Byrd The Third) | Stones in my Passway, Hellhound on my Trail (Stones in my Passway, Hellhound on my Trail) | The Hit Man (Der Killer) | Not a Leg to Stand on (Nichts in der Hand) | Green Hell (Grüne Hölle) | Me cago en la leche (Robert Jordan in Nicaragua) | The Ape Lady in Retirement (Die Affenfrau im Ruhestand) | De Rerum Natura (De Rerum Natura) | The Extinction Tales (Geschichten vom Aussterben) | The Fog Man (Der Nebelmann) | Drowning (Tod durch Ertrinken) | Rara Avis (Rara Avis)  | The Overcoat II (Der Mantel II) | Mexico (Mexiko)

III. AND EVERYTHING IN BETWEEN
Beat (Beat) | Hard Sell (Schwieriger Kunde) | The Miracle at Ballinspittle (Das Wunder von Ballinspittle) | Top of the Food Chain (Ende der Nahrungskette) | The Hector Quesadilla Story | We Are Norsemen (Wir sind Nordländer) | The Champ (Der Champion) | Bloodfall (Blutregen) | Rupert Beersley and the Beggar Master of Sivana-Hoota (Rupert Beersley und der Bettlerkönig von Sivani-Hoota) | The New Moon Party (Die Neumond-Partei)  | The Second Swimming (Er schwimmt wieder) | Dada (Dada) | Two Ships (Zwei Schiffe)  | The Little Chill | A Bird in Hand (Amsel, Drossel, Fink) | The Arctic Explorer (Der Polarforscher) | Rapture of the Deep | 56-0 (56:0) | The Big Garage (Die große Werkstatt) | Zapatos (Zapatos) | Respect (Ehrenwerte Gesellschaft) | Filthy with Things (Sammlerinnen und Jäger)

Ausgaben

boyle_stories_iTitel der Originalausgabe: T.C. Boyle Stories
Erscheinungstermin: November 1998
Viking | ISBN 978-0670879601
Jetzt bestellen

Tod durch Ertrinken

Tod durch Ertrinken

von T. Coraghessan Boyle

»Wir nennen es Thorkell-Land!« (Thorkell, Sohn von Thorkell dem Schiefen)

Zum Inhalt

Wir befinden uns in T.C.-Boyle-Country, das heißt, in einer Region des Aberwitzes und des schwarzen Humors, die geographisch nicht festgelegt ist. Bestimmte Begebenheiten können allerdings – so glauben wir zumindest – nur in Amerika spielen. Wo sonst gäbe es ein Primatenzentrum, in dem beispielsweise ein kluger Schimpanse namens Konrad mit der Übersetzung von Darwins »Abstammung des Menschen« in seine eigene Sprache betraut wird? Einen Wettkampf zwischen zwei Gierschlunden, bei dem derjenige zum Champion ausgerufen wird, der den anderen unter den Tisch frisst? Eine aus Frauen bestehende Kampfgruppe, die beachtliche Erfolge bei der Bekämpfung des Alkoholismus verzeichnen kann? Wo, außer in New York, kämen ein paar Spinner auf die Idee, zu einer internationalen Dada-Ausstellung ausgerechnet »Big Daddy« Idi Amin einzufliegen? Andere Erzählungen spielen in exotischeren Gefilden, so die Mär vom Flugzeugabsturz über der grünen Hölle, nach dem die Überlebenden plötzlich in eine andere Welt katapultiert werden, der blutrünstige Bericht eines nordischen Skalden von Raub, Mord und Brandschatzung oder die Geschichte vom fanatischen Bierdosensammler, der sich die Frage stellt: Wenn die Azteken Aquädukte kannten und riesige Pyramiden, warum dann nicht auch etwas so Kleines und Lebenswichtiges wie Bierdosen? Virtuos zieht Boyle in diesen Erzählungen, seinem ersten Werk, die Register des Satirischen und Absurden, mit Verve überschreitet er die schmale Grenze vom Unwahrscheinlichen, aber immerhin Möglichen zum Surrealen. Daher fällt zunächst seine andere große Begabung weniger auf: die Kunst, auf wenigen Seiten, manchmal in ein paar Sätzen den Kern einer Existenz bloßzulegen. Und in diesen Geschichten – »Vom Aussterben« oder vom »Tod durch Ertrinken« – rührt er an unser Herz.

Inhalt:

  1. Abstammung des Menschen
  2. Der Champion
  3. Wir sind Nordländer
  4. Ein Herz und eine Seele
  5. Blutregen
  6. Er schwimmt wieder
  7. Dada
  8. Ein Frauenrestaurant
  9. Geschichten vom Aussterben
  10. Caye
  11. Die große Werkstatt
  12. Grüne Hölle
  13. Erde, Mond
  14. Quetzalcoatl Lite
  15. De Rerum Natura
  16. John Barleycorn lebt
  17. Tod durch Ertrinken

Ausgaben

tod_durch_ertrinkenErscheinungstermin: Februar 1995
Deutsch von Anette Grube
Hanser | 240 Seiten | ISBN 978-3446160743
Jetzt bestellen
tod_durch_ertrinken-tbErscheinungstermin: Juli 1997
Deutsch von Anette Grube
dtv | 256 Seiten | ISBN 978-3423123297
Jetzt bestellen
tod_durch_ertrinken-orTitel der Originalausgabe: Descent of Man
Erscheinungstermin: Februar 1979
Little Brown & Co | ISBN 978-0316104692
Jetzt bestellen

Greasy Lake

Greasy Lake und andere Geschichten

von T. Coraghessan Boyle

»He, ihr Jungs scheint ja’n paa echt üble Burschen zu sein …« (Mädchen am Greasy Lake)

Zum Inhalt

»Wir waren neunzehn. Wir waren böse. Abends fuhren wir meistens zum Greasy Lake rauf.« Normalerweise bleibt es beim Biertrinken, Haschrauchen und ein paar gierigen Blicken auf die wenigen Mädchen, die sich nachts zum See raustrauten. Aber an diesem Tag ist alles anders. Es kommt zur Gewalt … Mit wenigen Strichen umreißt T.C. Boyle die ganze Atmosphäre der siebziger Jahre. Seine Geschichten sind prall voll mit Action, Witz und Überraschungen. Zum Beispiel diese Sache mit der Leihmutterschaft. Oder die geheime Affäre zwischen Eisenhower und Nina Chruschtschowa. Und das Überlebenstraining in Montana.

»Wer den ersten Schock überwunden hat«, schreibt Susanne von Paczensky, »entdeckt eine Art schwarzer Heiterkeit. Wenn auch das Gute nicht siegt, so muss doch das Böse allerlei Niederlagen einstecken. Und mal ganz von Moral und Philosophie abgesehen: Boyle ist einfach ein wunderbarer Erzähler, ein Mann von unendlicher Phantasie und sprachlicher Kraft, dem man nach kurzem Zögern in die entlegensten Gefilde zu folgen bereit ist.«

Inhalt:

  1. Greasy Lake
  2. Kaviar
  3. Ike und Nina
  4. Rupert Beersley und der Bettlerkönig von Sivani-Hoota
  5. Zu allem bereit
  6. Wale weinen
  7. Die Neumond-Partei
  8. Nichts in der Hand
  9. Stones in My Passway, Hellhound on My Trail
  10. All Shook Up
  11. Amsel, Drossel, Fink
  12. Zwei Schiffe
  13. Rara Avis
  14. Der Mantel II

Ausgaben

greasy-lake-tbErscheinungstermin: Dezember 1993
Deutsch von Ditte und Giovanni Bandini
dtv | 296 Seiten | ISBN 978-3423117715
Jetzt bestellen
greasy-lake-orTitel der Originalausgabe: Greasy Lake and Other Stories
Erscheinungstermin: Mai 1985
Viking | ISBN 978-0670805426
Jetzt bestellen