Sind wir nicht Menschen – Pressespiegel

Am Montag, den 17. Januar 2020, erschien im Hanser Verlag T.C. Boyles neuer Erzählband Sind wir nicht Menschen. Das Buch enthält alle Geschichten aus dem Originalband The Relive Box sowie die letzten sieben Erzählungen aus dem Sammelband T.C. Boyle Stories II.

Auf dieser Seite sammeln wir wieder die Besprechungen und geben Euch so einen Überblick, wie hierzulande Presse und Buchblogger über Boyles neue Kurzgeschichten-Kollektion denken und urteilen.

 


 

Das Licht – Pressespiegel

Der neue Roman von T.C. Boyle, Das Licht, ist draußen. »Ein kreischend greller Trip an die Grenzen des Bewusstseins und darüber hinaus«, verspricht der Klappentext. Und die ersten Rezensionen scheinen das zu bestätigen. Auf dieser Seite sammeln wir die Buchbesprechungen, die uns zu Boyles neuem Roman zufliegen. Die Liste wird nach und nach aktualisiert. Einige der hier aufgeführten Artikel verstecken sich hinter einer Paywall, sind also nicht kostenfrei zugänglich.

 

 


 

Good Home – Pressespiegel

Am Montag, den 29. Januar 2018, erschien im Hanser Verlag T.C. Boyles neuer Erzählband Good Home. Das Buch beinhaltet ältere, aber immer noch frische und – bis auf wenige Ausnahmen – in deutscher Sprache bislang unveröffentliche Kurzgeschichten.

Boyle erkundet in diesen Erzählungen die dunkle Seite der amerikanischen Seele – witzig, exzentrisch, unheimlich. Auf dieser Seite wollen wir Euch einmal mehr einen kleinen Überblick verschaffen, wie hierzulande Presse und Buchblogger über Boyles neues Werk denken und urteilen.

Mit den Besprechungen von Sigrid Löffler und Marion Brasch im Deutschlandfunk bzw. auf MDR Kultur ging es gut los. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Es lohnt sich also, öfter hier vorbeizuschauen.


 

Die Terranauten – Pressespiegel

In diesen Tagen erscheint der neue Boyle-Roman Die Terranauten als deutschsprachige Ausgabe im Hanser Verlag. An Rezensionen wird es erfahrungsgemäß nicht mangeln. Auf dieser Seite wollen wir Euch einen kleinen Überblick verschaffen, wie hierzulande Presse und Buchblogger über Boyles neuen Roman denken und ihn bewerten. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Es lohnt sich also, öfter mal einen Blick hierauf zu werfen, es sei denn, Ihr wollt keine andere Meinung hören, bevor Ihr den Roman nicht selbst gelesen habt.