What’s New? 22/08/1999

 

Von T. Coraghessan Boyle

Deutsch von Ulrich Tepelmann

 

Ich war letzte Woche weg, um einige der Orte in meinem gerade fertiggestellten Roman Ein Freund der Erde zu überprüfen. Einige der Ereignisse spielen im und um den Siskiyou National Forest in Süd-Oregon, und, obwohl ich schon oft da war (vor vielen Jahren), wollte ich nur mal schauen. Das Ergebnis war, dass ich einige kleinere Änderungen vorgenommen haben, der Genauigkeit wegen, und eine Stadt erfunden habe, die es nicht gibt. (Oh wie schön, Fiktion statt Sachbücher zu schreiben.) Die neueste Neuigkeit ist, dass Columbia Pictures und der Regisseur Peter Cattaneo (The Full Monty) mit ihrer Filmversion von Grün ist die Hoffnung vorankommen. Sobald ich Genaueres höre – wann und wo – poste ich es hier. Ansonsten bin ich mit neuen Kurzgeschichten beschäftigt und denke über die dritte in der neuen Serie nach, die die nächste Zusammenstellung vervollständigen soll, Schluss mit cool, geplant für 2001, ein Jahr nach dem neuen Roman.

 


Im Original erschien der Text am 22. August 1999 auf www.tcboyle.com. Veröffentlichung des Textes auf www.tcboyle.de mit freundlicher Genehmigung von T.C. Boyle. Verwendung der deutschen Übersetzung mit freundlicher Genehmigung von Ulrich Tepelmann. Foto: T.C. Boyle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.