Suchergebnisse (Tags)

»Er untersuchte das Ding, dieses Buch, dieses Artefakt. Er wog es in einer Hand. Starrte auf den Titel. Blätterte darin.« (T.C. Boyle in Zungenkuss)

Tod in Kitchawank
What’s New? 04/07/2021

What’s New? 04/07/2021

Schriftsteller haben keine freien Tage, zumindest nicht solche Zwangsneurotiker wie ich. Trotzdem habe ich letzte Woche einen kleinen Ausflug die Küste rauf gemacht, in der Absicht, mich gleichzeitig zu erholen und zu arbeiten (…), und das war, nun ja, so weit ganz in Ordnung.

What’s New? 27/04/2012

What’s New? 27/04/2012

Eine wahrhaft verrückte Zeit. Keine Zeit für den Frühling dieses Jahr, obwohl ich wirklich hoffe, es zum Chili-Kochen am Memorial Day auf den Berg zu schaffen (das heißt, falls ich die Tour für die im Hanser Verlag erschienene deutsche Übersetzung von When the Killing’s Done überlebe).

What’s New? 04/08/2011

What’s New? 04/08/2011

Während ich diesen neusten Eintrag zur Feier des zwölfjährigen Jubiläums von tcboyle.com online stelle, bereite ich mich schon wieder darauf vor, in den großen, kreischenden Stahlvogel zu steigen und zu ertragen, wie all diese Stunden elend zerrinnen auf meinem Weg über die braune Leere Amerikas …

What’s New? 25/05/2011

What’s New? 25/05/2011

Die Neuigkeiten dieses Monats sind hauptsächlich meteorologischer und ökologischer Art. Nach den strahlenden Freuden der L.A. Buchmesse und der langen Tournee für Wenn das Schlachten vorbei ist hatte ich die Gelegenheit, auf meinen Berg zu fliehen, und zwar alleine.

What’s New? 14/12/2009

What’s New? 14/12/2009

Letzte Woche habe ich an meinem Kaminfeuer verbracht, und während ich mich über die lang ersehnte Rückkehr der Regenfälle freute, habe ich die neue Raymond Carver Biographie von Carol Sklenicka gelesen und zwischendurch wieder einmal in ein paar von Rays Geschichten geblättert.

What’s New? 13/11/2009

What’s New? 13/11/2009

Nun ja, wahrscheinlich wollte ich schon immer einen pinken Irokesenschnitt zur Schau tragen, wie ich es offensichtlich auf dem Foto anbei tue (freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Janet Troy), das bei meinem Auftritt im Paramount Theater in meiner Heimatstadt Peekskill …