Suchergebnisse (Tags)

»Er untersuchte das Ding, dieses Buch, dieses Artefakt. Er wog es in einer Hand. Starrte auf den Titel. Blätterte darin.« (T.C. Boyle in Zungenkuss)

Los Angeles
What’s New? 27/08/2022

What’s New? 27/08/2022

Ich dachte immer, der Ausdruck »Hundstage« bezieht sich auf die Hitze im Hochsommer, wenn alle Hunde der Stadt ausgestreckt auf ihrem Bauch liegen und unisono hecheln, doch jetzt weiß ich, dass dem nicht so ist. Laut einem Artikel, den ich in der Zeitung gelesen (und online nachgeprüft) habe …

What’s New? 02/06/2021

What’s New? 02/06/2021

Noch mehr Dinge, die wir wieder zum ersten Mal machen. Frau B. und ich gehörten zu den geschätzt siebenunddreißig Millionen Amerikanern, die über das Memorial Day-Wochenende verreist waren (allerdings gottlob nicht mit dem Flugzeug). Normalerweise verstecke ich mich an Feiertagen …

What’s New? 25/12/2020

What’s New? 25/12/2020

Das Problem mit dem Weihnachtsmann ist, ungeachtet seiner mythologischen Bedeutung, dass er der Superspreader aller Superspreader ist. Verriegelt Euren Schornstein, sperrt Eure behuften Tiere ein – es geht das Gerücht, dass seine Rentiere zu allem Überfluss auch noch Maul- und Klauenseuche haben.

What’s New? 30/09/2012

What’s New? 30/09/2012

Das Foto zum Blogeintrag von diesem Monat war eins von mehreren, die Spencer vor ein paar Monaten gemacht hat, und ich präsentiere es Euch hier als eine Art stummen Ausdruck davon, wie ich mich gefühlt habe, als ich auf den vielen Flughäfen, die ich in den letzten zwei Wochen besucht habe …

What’s New? 30/08/2012

What’s New? 30/08/2012

Aufregende Zeiten. Ich bin gerade von einer Forschungsreise nach Nordkalifornien zurückgekommen und denke darüber nach, was als nächstes kommt, sobald San Miguel die Regale (oder, je nachdem, die Pads) erreicht hat und ich zurückkehre, geschafft und müde, um wieder einmal hier zu sitzen …

What’s New? 27/08/2011

What’s New? 27/08/2011

Wenn ich dem Blogeintrag dieses Monats einen Titel geben würde, würde ich ihn die »Sitting on Top of the World-Ausgabe« nennen. Warum? Weil, kurz bevor ich Ende letzten Monats meine Bergfeste im Sequoia National Monument verließ, die Nachricht kam, dass …

What’s New? 11/04/2011

What’s New? 11/04/2011

Ich bin jetzt wieder zu Hause nach dem letzten Sturm der Tournee mit Wenn das Schlachten vorbei ist, der die Spreu vom Weizen trennte. Das war letzten Donnerstagabend vor einem kleinem, aber zähen Publikum im Bootleg Theater in L.A., ein Auftritt, der für den Fernsehsender arte Frankreich …

What’s New? 31/10/2010

What’s New? 31/10/2010

Halloween also. Ich dachte eine Weile, dass ich als Long John Silver gehen müsste, aber zum Glück wird mein Kostüm viel einfacher sein: Ich werde als ein Mensch gehen, der kein gebrochenes Bein hat. Natürlich neige ich schon zu begrifflichen Kostümen, wie zum Beispiel in dem Jahr …

What’s New? 30/05/2010

What’s New? 30/05/2010

Als Antwort auf die Frage, die Mr. P. in seiner Nachricht im Diskussionsforum gestellt hat (»Wo ist B.?«), habe ich folgendes zu berichten: Ich war auf Reisen. Nicht zur Buch-Expo, wie Mr. P. vermutete, sondern eher zum Vergnügen, für mich wirklich eine seltene Art zu reisen.

What’s New? 10/09/2001

What’s New? 10/09/2001

Nachdem ich die vergangenen sechs Wochen wie ein literarischer Mönch gelebt hatte, habe ich nun vor zwei Tagen den neuen Roman Drop City fertiggestellt. Und das ist gut so, besonders da die Tournee für Ein Freund der Erde sonst eine gewaltige Unterbrechung bedeutet hätte.

What’s New? 24/09/2000

What’s New? 24/09/2000

Nachdem ich zweimal in New York war und auch in Boston, Philadelphia, Washington, Chicago, Minneapolis und Denver, und gestern noch bei der Buchmesse in Santa Barbara vorbeigeschaut habe, bin ich jetzt für einen Tag zu Hause. Ich habe ein paar von Euch Message-Boardern …

What’s New? 02/05/2000

What’s New? 02/05/2000

Nun ja. Was ich gerade mache? Socken und Unterwäsche packen für eine Woche New York. Ich freue mich darauf, am Freitagabend auf der Fünfundsiebzig-Jahr-Feier des New Yorker zu lesen – und zwar, zum allerersten Mal, Filthy With Things. Die Herausgeber haben mich gebeten, etwas Lustiges zu lesen …