What’s New?

von T. Coraghessan Boyle

»Seht ihr das hier, Leute? Seht her. Das ist ein Brief von meinem Onkel. Von Onkel Roy persönlich.« (Norm Sender)

Alle ein, zwei Monate richtet sich T.C. Boyle in der News-Rubrik seiner eigenen Website – www.tcboyle.com – mit ein paar Worten an seine Leserinnen und Leser. Wir haben die Texte jahrelang mit Unterstützung von Sabine Anders und Beate Walz ins Deutsche übersetzt, mussten die Arbeit 2013 aber aus zeitlichen Gründen einstellen. Im Februar 2018 ging’s weiter! Mit den Übersetzungen von Ulrich Tepelmann. Ältere Artikel liefern wir bei Gelegenheit nach. Weil wir den Übersetzer-Job nicht hauptberuflich leisten, empfehlen wir in jedem Fall auch den Blick auf die amerikanischen Originaltexte.

What’s New? 31/10/2021

What’s New? 31/10/2021

Letztes Jahr um diese Zeit war Halloween furchterregender, als es sich jeder Meister des Horrors erträumt haben könnte: Die WAHL stand direkt bevor. Erinnert Ihr euch an die Erleichterung, als der Diktator in Wartestellung so klar geschlagen wurde? Was waren wir doch für Narren.

mehr lesen
What’s New? 05/10/2021

What’s New? 05/10/2021

Hier bin ich wieder, mit meinem monatlichen Bericht, auch wenn es nichts zu berichten gibt. Der Herbst schleicht zügig voran, der Sommer ist vorbei (obwohl ich gestern mit dem Kajak die Weiten des gewaltigen Pazifik befahren habe und durch seine schäumenden Wellen geschwommen bin) …

mehr lesen
What’s New? 31/08/2021

What’s New? 31/08/2021

Wie dumm wir doch waren, dass wir gedacht haben, die Pandemie wäre vorbei und wir könnten zurück in die Gemeinschaft und uns vergnügen. Konzerte, Kneipen, Restaurants – Flugzeuge! – sind schon wieder bloße Erinnerungen. Delta regiert. Jeder Tag bringt dasselbe.

mehr lesen
What’s New? 30/07/2021

What’s New? 30/07/2021

Zu meiner Liste der nach-pandemischen »ersten Male« muss ich nun meinen ersten transkontinentalen Flug hinzufügen (obwohl: den Begriff »nach-pandemisch« zu benutzen ist wohl ein wenig voreilig, denn ich fühlte mich zwar bei der Abreise nach New York am 11. Juli einigermaßen sicher …

mehr lesen
What’s New? 04/07/2021

What’s New? 04/07/2021

Schriftsteller haben keine freien Tage, zumindest nicht solche Zwangsneurotiker wie ich. Trotzdem habe ich letzte Woche einen kleinen Ausflug die Küste rauf gemacht, in der Absicht, mich gleichzeitig zu erholen und zu arbeiten (…), und das war, nun ja, so weit ganz in Ordnung.

mehr lesen
What’s New? 02/06/2021

What’s New? 02/06/2021

Noch mehr Dinge, die wir wieder zum ersten Mal machen. Frau B. und ich gehörten zu den geschätzt siebenunddreißig Millionen Amerikanern, die über das Memorial Day-Wochenende verreist waren (allerdings gottlob nicht mit dem Flugzeug). Normalerweise verstecke ich mich an Feiertagen …

mehr lesen
What’s New? 30/04/2021

What’s New? 30/04/2021

Also, ich war seit dem Eintrag vom letzten Monat ein kleines bisschen draußen unterwegs. Ich habe wirkliches Essen auf einem Teller in ein paar wirklichen Restaurants gesehen, ebenso Wein, der von jemand anderem als mir selbst eingeschenkt worden war.

mehr lesen
What’s New? 31/03/2021

What’s New? 31/03/2021

Letzte Woche habe ich einen Tweet gepostet mit dem Text: »Nicht viel zu berichten – gearbeitet, gepaddelt, spazieren gegangen«, was einen ganz normalen Tag in diesen Zeiten beschreibt. Alles ist ruhig, alles friedlich. Als ich durch den Hafen paddelte, begegnete mir eine Robbe mit ihrem Neugeborenen …

mehr lesen
What’s New? 28/02/2021

What’s New? 28/02/2021

Nachdem Sprich mit mir fertig geschrieben und abgeliefert war, habe ich mich letztes Jahr um diese Zeit wieder den Kurzgeschichten zugewandt, um die neue Sammlung I Walk Between the Raindrops zu vervollständigen, die im nächsten Jahr herauskommen soll. Die zweite dieser Geschichten …

mehr lesen
What’s New? 20/01/2021

What’s New? 20/01/2021

Heute feiern wir die Wiedergeburt der Demokratie in Amerika, nachdem sie vier Jahre lang einem Angriff durch die extreme Rechte ausgesetzt war, dessen Höhepunkt der Sturm von Aufwieglern auf das Kapitol war, angestachelt von einem amtierenden Präsidenten.

mehr lesen
What’s New? 25/12/2020

What’s New? 25/12/2020

Das Problem mit dem Weihnachtsmann ist, ungeachtet seiner mythologischen Bedeutung, dass er der Superspreader aller Superspreader ist. Verriegelt Euren Schornstein, sperrt Eure behuften Tiere ein – es geht das Gerücht, dass seine Rentiere zu allem Überfluss auch noch Maul- und Klauenseuche haben.

mehr lesen
What’s New? 24/11/2020

What’s New? 24/11/2020

Soweit ich mich erinnere, ist dies das wohl schlimmste Jahr von allen, doch nun, da Thanksgiving vor der Tür steht, sieht es endlich ein wenig besser aus. Der Impfstoff gegen COVID-19 ist bereit zum Einsatz, und im kommenden Monat werden diejenigen geimpft, die …

mehr lesen
What’s New? 31/10/2020

What’s New? 31/10/2020

Der Zauber der Kindheit geht uns viel zu schnell verloren, wenn wir begreifen, dass nicht Fantasie und Spaß die Welt beherrschen, sondern die raue Wirklichkeit des Konkurrenzkampfs, der wir nicht entrinnen können, und die unerbittliche Erkenntnis, dass wir sterblich sind.

mehr lesen
What’s New? 09/09/2020

What’s New? 09/09/2020

Beängstigende Zeiten, und sie werden immer beängstigender. Kalifornien brennt – schon wieder, eigentlich immer – das Virus beherrscht uns, überall Proteste und die schreckliche Aussicht auf noch mehr, wenn Trump sich weigert, seine Niederlage bei der Wahl im November einzugestehen.

mehr lesen
What’s New? 10/08/2020

What’s New? 10/08/2020

In der Titelgeschichte meiner Sammlung von 2001, Nach der Pest, in der eine globale Pandemie 99,9999% der Menschheit vom Antlitz der Erde fegt, gibt es ein witziges Detail, nämlich dass es in unmittelbarer Zukunft nicht möglich sein wird, gepflegt auswärts zu essen.

mehr lesen
What’s New? 12/07/2020

What’s New? 12/07/2020

Auf der Ratgeberseite der Zeitung hat sich neulich ein Ehemann über die Bekleidungsgewohnheiten seiner Frau während der COVID-19-Ausgangssperre beschwert – sie hatte drei Tage lang die gleiche Jeans getragen. Ha! Hier sind’s eher drei Monate.

mehr lesen
What’s New? 13/06/2020

What’s New? 13/06/2020

Mein Motor läuft auf Autopilot und richtet sich behaglich in der Gleichförmigkeit ein, so dass ich meine Fantasie schweifen lassen kann. Für gewöhnlich stehe ich um sechs Uhr morgens auf, woraufhin der besagte Autopilot startet, und zwar in dieser Reihenfolge: zuerst Gassigehen mit dem Hund …

mehr lesen
What’s New? 12/05/2020

What’s New? 12/05/2020

Natürlich hat die Corona-Krise eine schreckliche Wunde in den Leib der Menschheit geschlagen, aber es sieht so aus, als bekämen all die anderen Geschöpfe auf der Welt ein Stück von dem zurück, was wir ihnen mit unserer fieberhaften und lautstarken Aktivität weggenommen haben.

mehr lesen
What’s New? 14/04/2020

What’s New? 14/04/2020

Meine Ehefrau, die Furcht einflößende Frau B., hat sich in diesem Monat so gut wie gar nicht bewegt. In ihren Kniekehlen und in den feuchten Gärten unter ihren Armen beginnt sich Moos auszubreiten. Und ich? Ich langweile mich so, dass meine Mandeln schon wieder nachwachsen.

mehr lesen
What’s New? 23/03/2020

What’s New? 23/03/2020

Düstere Zeiten, wirklich. Gelegenheit, sich mal gemütlich hinzusetzen und zu lesen; wann, wenn nicht jetzt finden wir unser Heil in der Literatur? Da ich mich derzeit in Endzeitstimmung befinde und so mancher sich an meine Erzählung Nach der Pest und meinen Roman …

mehr lesen
What’s New? 26/02/2020

What’s New? 26/02/2020

Ein Schritt zurück, ein Schritt nach vorn. Seit meiner letzten Unterhaltung mit Euch war ich produktiv, entspannt und so glücklich wie man nur sein kann, unter den Umständen der menschlichen Existenz und des Todesurteils, das wir alle bei der Geburt erhalten haben. Der Schritt zurück ist dieser …

mehr lesen
What’s New? 20/01/2020

What’s New? 20/01/2020

Ein Jubeltag für Euren ach so armen und bescheidenen Autor: Heute habe ich letzte Hand angelegt an zwei Bücher und sie an meinen Agenten geschickt, der sie dann wiederum an meinen Verleger schickt. Das erste ist der neue Roman, von dem ich Euch hier im Lauf …

mehr lesen
What’s New? 24/12/2019

What’s New? 24/12/2019

Festliche Zeiten. Die Regentonnen laufen über, die im Laden gekauften Kastanien warten auf die Pfanne, die sie hinein in den Backofen befördern soll, die Familie ist in trauter Gemeinschaft. Trotz eines als sehr kontrovers empfundenen vergangenen Jahres und in Erwartung eines kommenden …

mehr lesen
What’s New? 28/11/2019

What’s New? 28/11/2019

Das war für mich ein merkwürdiger Monat, hoch dort oben in himmlischen Gefilden über Euch alle auf dem nordamerikanischen Kontinent hinwegzufliegen, erst von Santa Barbara nach New York, dann von New York nach Gambier, Ohio, dann zurück nach Kalifornien, und …

mehr lesen